Hochwertige Akustikplatten

Egal, ob in öffentlichen Gebäuden wie Sporthallen, Schwimmbädern, Verkaufsräumen oder Kindertagesstätten, oder im privaten Umfeld - eine gute Raumakustik ist von essenzieller Bedeutung für einen angenehmen Aufenthalt. Zur Optimierung der Raumakustik bietet BER Deckensysteme eine vielfältige Auswahl an Akustikplatten für jeden Bedarf. Die schalldämmende Wirkung kann dabei sowohl durch Anbringung der Platten an der Decke als auch an den Wänden erzielt werden. Die Akustikplatten von BER sind nach DIN 13501 - 1 Baustoffklasse A2-s1,d0 nichtbrennbar zertifiziert.

Wofür sind Akustikplatten sinnvoll?

Akustikplatten können unter anderem überall dort Anwendung finden, wo viel Feuchtigkeit vorherrscht und gleichzeitig eine gute Schalldämmung nötig ist. So ist der Einsatz von Akustikplatten in Schwimmbädern sehr sinnvoll, aber auch in vielen anderen Feuchträumen. Sie können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass sich die Besucher und Besucherinnen sich in der Schwimmhalle wohlfühlen. Die BER Solith-G Akustikplatten eignen sich hervorragend, um Feuchträume anforderungsgerecht und optisch ansprechend auszustatten.

Die Akustikplatten von BER können außerdem zur Auskleidung von Sporthallen dienen, in denen die Wand- und Deckenverkleidung sehr belastbar sein und Aufprallgeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h aushalten können muss. Sie sind als ballwurfsichere Deckenverkleidung nach DIN 18 032-3 zertifiziert. In Sporthallen sind zusätzlich elastische Holz-Prallwandsysteme nötig, um beim Aufprall von Spielern oder Spielerinnen die Verletzungsgefahr durch den Kraftabbau zu verringern. BER bietet hier passende Lösungen, die der DIN 18 032-3 entsprechen und in Anlehnung an das Anforderungsprofil des BAGUV gestaltet sind.

Akustikplatten zur Dekoration verwenden?

Gleichzeitig überzeugen die Akustikplatten auch optisch und können in verschiedenen Farben und Abmessungen erworben werden, um sich optimal in die jeweilige Umgebung einzufügen. Denn Wandverkleidungen und Raumteiler sind neben ihren akustischen und bauphysikalischen Eigenschaften zugleich gestalterische Elemente des Raumes - dies sollte nicht unterschätzt werden. Eine passende Lösung können die Motiv-Akustikplatten von BER Deckensysteme sein. Damit ist das Setzen individueller Akzente und die ausgewogene, attraktive Gestaltung der Wände und Decken möglich. Beispielsweise können in Sporthallen geeignete Wände als Bandenwerbung genutzt oder mit verschiedenen Sportmotiven versehen werden, ohne dass dabei auf die ballsicheren und akustischen Eigenschaften verzichtet werden muss.

Akustikplatten individuell anpassen?

Die Akustikplatten von BER können mit verschiedenen Absorptionsvermögen hergestellt werden - je nach Nutzung der Räume, Erwartungen des Kunden und Begebenheiten vor Ort. Ebenso ist die Auswahl an Materialien und Formen groß. Ballwurfsichere Platten können beispielsweise aus Holz, mitteldichter Faserplatte, Blähglasgranulat oder Vermiculit bestehen. Die Platten können dabei fast fugenlos und durchgehend oder als Kassettendecke eingesetzt werden. Sie überzeugen durch eine hohe Qualität und lange Lebensdauer.

BER Deckensysteme steht Ihnen mit einem freundlichen und kompetenten Kundenservice jederzeit zur Verfügung. Das Unternehmen bietet umfangreiche Informationen und stellt im persönlichen Gespräch alle Möglichkeiten vor - neben den Standardlösungen ist ebenso die Umsetzung individueller Wünsche möglich. Die Mitarbeiter des Unternehmens unterstützen bei der Auswahl, um so die ideale Umsetzung der Vorstellungen zu erreichen.

Das Familienunternehmen BER steht seit über 40 Jahren für Zuverlässigkeit und Qualität. In Hövelhof, am Rande des Teutoburger Waldes stellt das Unternehmen zeitlos-schöne Akustikprodukte her. Es will mit seinen Produkten nicht nur zufriedenstellen, sondern begeistern - und steht für seine Kunden bereit, von der Idee bis zur Realisierung.

Anschrift

BER Deckensysteme GmbH
Industriestraße 12
33161 Hövelhof
Nordrhein-Westfalen

Kontakt

Telefon: 05257-98520
Telefax: 05257-985240
http://www.ber-deckensysteme.de